Mittwoch, 19. September 2012

Xater Nr.1

auf Wunsch eines einzelnen Herren
sollte er schwarz-weiß gestreift werden.
Ich hab doch einen tollen Kompromis gefunden
und alle waren zufrieden


Wie zu erkennen ist, ist die weite Form etwas
zu groß für Sohnemann


Kommentare:

  1. Das ging mir auch beim ersten Xater so, liebe Karina und deshalb gibts ab sofort immer schmal ;-)

    GLG Annett

    AntwortenLöschen
  2. aber so weit sieht er halt voll lässig aus...*find*

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Das Shirt ist so toll. Muss mir den Schnitt mal besorgen.

    Ich habe Dich getagged, vielleicht hast Du ja Lust mitzumachen :-)))

    http://hausdrachesnaehblog.blogspot.de/

    LG Susy

    AntwortenLöschen