Freitag, 23. November 2012

Weihnachtsbastelei

Adventskranz mal anders

 

 

 













































 Das ist mein Material was ich dafür verwendet habe

1. Weihnachtskugeln (4 Packungen von KIK)
2. Filzband (Garten Dehner)
3. Halbring Styropur 30cm (Garten Dehner)
4. Kerzenhalterungen 4 Stck. (Garten Dehner)
5. Heizklebepistole 
6. Klebepatronen 2 Stck. groß





Erster Schritt: mit Filzband den Ring beziehen und mit 
Heizklebepistole fixieren




Zweiter Schritt: Platzierung der Kerzenhalter
 


Dritter Schritt: außen beginnen 
Die Kugeln - Reihe für Reihe ringsherum kleben
 


weiter gehts mit Reihe 2
 


das hab ich mit dem ganzen Ring gemacht,
mit den kleineren Kugel hab ich dann 
die Lücken aufgefüllt
 

und schon ist er fertig :-)

Kommentare:

  1. Schön, dass Du das bei FB gepostet hast ;-)
    Gefällt mir gut !
    Und die Kugeln halten alle mit Heißkleber? Wow, ich hab gedacht, die sind gefädelt..

    glg Annett

    AntwortenLöschen
  2. Es hat recht gut geklappt, hatte es mir auch schwieriger vorgestellt. LG Karina

    AntwortenLöschen
  3. Wenn man´s weihnachten so bunt mag ist das ne schicke Sache. Ich eher klassisch.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Die Art finde ich auch nicht schlecht. So wird es ja ganz, ganz viel auf Pinterest gezeigt. Ich möchte auch gern einen machen. Zwar eher unbunt, aber auch diese Größe. Kannst Du mir bitte sagen, was der Halbring bei Dehner gekostet hat?
    LG
    Janine

    AntwortenLöschen
  5. Er hätte 1,99€ gekostet, mit Aktionsrabatt von 20% waren es dann 1,59€.
    Das gesamte Material hat mich unter 25€ gekostet und war in ungefähr 3h erledigt.

    AntwortenLöschen
  6. Diese Kränze kursieren ja schon seit einigen Jahren durch die Bloggerwelt und erstaunlich, vorgestern habe ich in einem Dekoladen auf der Prager Str. auch so einen entdeckt. Die Industrie greift vieles auf, so ist bestimmt auch die Eulenschwämme entstanden.
    Schön ist der Kranz geworden.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Wow, der ist ja toll geworden! . Ich bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und fühle mich hier sehr wohl - werde jetzt öfter bei dir stöbern.

    Vielleicht magst du mich ja mal auf meinem Blog besuchen kommen - ich würde mich freuen,

    lg Anne

    AntwortenLöschen